Amüsant, kreativ – und interaktiv

  • Wie nutzen Sie die kreativen Potenziale anderer?
  • Was tun Sie bei geistiger Windstille?
  • Wodurch kommen Ihre grauen Zellen auf Trab?
  • Was halten Sie von Inspirationen?
  • Welche Ideen haben Chancen, angenommen und umgesetzt zu werden?

Fragen über Fragen – so heißt übrigens auch eine der Kategorien beim Online-Brainstorming-Service brainr.de.

Wie Sie auf neue Ideen kommen wird dort übrigens auch lebhaft – und nicht immer ganz ernst gemeint – diskutiert.

Auch lesenswert sind übrigens die Ansätze mit denen Sie Innovationsfreude in Ihrer Unternehmenskultur verankern können!

Eine Antwort auf „Amüsant, kreativ – und interaktiv“

  1. Ich beantworte nun schon Fragen bei BrainR seit Beginn des Portals. Man sollte sich für die Einwerbung gute r Antworten durchaus etwas Zeit für die Kurzformulierung der Frage im Titel nehmen der bei der Suche gelistet wird und bei den Ideengebern erste Antwortassoziationen auslöst. Trotzdem empfiehlt sich auch eine kurze Beschreibung um den Unbekannten Ideensponsoren die besonderen Umstände zu erklären die es ihnen ermöglichen mehr als nur Standardantworten zu geben:
    *Welche besondere Ausgangssituation liegt vor, welche Stärken, welche günstige Lage.
    *Welche Art von Lösungsversuchen schlug bisher fehl
    *Was sind die vermuteten Haupthindernisse durch die naheliegende Antworten nicht nutzbar scheinen.

    Ein paar gute Hinweise zu Fragen finden sich in der FAQ sowie unter http://www.brainr.de/brainstorming/show/5050-welche-merkmale-haben-brainstormings-mit-hoher-ideengeber-zuwendung-

    Für die Suche nach mehreren Begriffen mit der Suchfunktion von BrainR sind die Suchbegriffe mit Prozentzeichen (%) zu trennen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
21 + 9 =