Teile und verbessere

In der November-Ausgabe des Elektrischen Reporters ist unter dem Titel „Vernetzte Firmen“ ein Beitrag erschienen, den ich auch deshalb empfehle, weil er verdeutlicht, wie eng vernetzte Zusammenarbeit im Innovationsmanagement mit Aspekten des Wissensmanagements verbunden ist.

Was hier als vorbildlich dargestellt wird, ist für viele Unternehmen zwar mit erheblichen Vorleistungen und Anpassungsprozessen verbunden, dürfte den Aufwand allerdings rechtfertigen, oder?

Welchen weiteren Nutzen erkennen Sie, der hier möglicherweise noch nicht angeklungen ist?

Worin sehen Sie für sich und Ihr eigenes Unternehmen die größten Hürden bei einer ähnlichen Umsetzung?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
6 + 8 =